Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

„Wenn politische Kräfte sich Befugnisse aneignen wollen, die ihnen nach allgemeinem Verständnis des Begriffes Demokratie nicht zustehen, dann suchen sie nach Begründungen und Ereignissen, um bisherige Grundsätze demokratischer Machtverhältnisse zu kippen.“

 

„Ob diese Begründungen nun über Manipulation der öffentlichen Meinung künstlich erschaffen, oder ein aktuelles Ereignis zu diesem Zweck theatralisch dramatisiert, oder gar von nahe stehenden Interessengruppen inszeniert wird, ist im Wesentlichen nur ein Gradmesser der Skrupellosigkeit der hieran beteiligten politischen Eliten.“  

 

So lautet der Versuch einer Definition unserer gegenwärtigen globalisierten Welt in einem meiner Beiträge. Eingeschlossen hierin sind die Vorgänge um die Kumulation von politischer und wirtschaftlicher Macht zum Nachteil demokratischer Rechte der Bürger.

 

Ebenso der zwangsläufige Abbau und die Zerstörung von sozialen Sicherungsnetzen und sozialen gesellschaftlichen Strukturen innerhalb der von den Globalisierungsprozessen betroffenen Nationen.  

 

Die Globalisierung ist ein zutiefst asozialer „Strukturwandel“ unserer gegenwärtigen Welt zugunsten von immer kleineren Gruppen, die unsere Welt in einem rapiden Tempo polarisiert, nämlich in die kleine Gruppe der Ausbeuter und die große Gruppe der ausgebeuteten Völker dieser Erde und das mit einer Nachhaltigkeit, wie das zur Zeit nur von Wenigen begriffen wird.  

 

Einmal in die Gruppe, die eine wirtschaftliche, politische und militärische Ausbeutung unerbittlich vorantreibt und einmal in die Gruppe der sklavenhaft ausgebeuteten Bevölkerungen innerhalb der globalisierten Nationen, denen die bisherigen demokratischen Rechte mehr und mehr genommen und soziale Leistungen innerhalb ihrer Gesellschaften brutal entzogen werden.  

 

Der Mensch wird in seiner gesamten Existenz nur nach ausbeuterischen Gesichtspunkten beurteilt und ist inzwischen über den „technologischen Fortschritt“ in einer Form kommerzialisiert worden, wie wir uns dies noch vor 40 Jahren nie und nimmer vorstellen konnten.  

 

Lesen Sie hierzu die Beiträge auf meiner Homepage.

 

Wenn Ihnen meine Homepage gefallen hat, dann empfehlen Sie diese an Ihre Bekannten und Freunde weiter.Ich freue mich auf Ihren Besuch und danke für Ihr Interesse.

 

Ihr Dieter Krogmann

(Juni 2004)

 

 

Die Erklärung des US-Bankensystems  

Dieser Beitrag erklärt in hervorragender Weise wie das US-Bankensystem als weltweites Ausplünderungssystem durch eine Finanzmafia in USA gegründet wurde. Diese Gründung legte das Fundament für den weltweiten Raubzug einer winzigen Gruppe US-Banker zu Lasten der gesamten Menschheit. - Ein Beitrag, den Sie sich anschauen müssen!  

 

Neu:   

Zeitgeist - eine zweistündige Dokumentation, die nachdenklich macht -. 

Von den Mainstream-Medien in üblicher Druckknopf-Manie als "verschwörungstheoretisch" verurteilt, aber aufgrund von realen Fakten

wohl kaum anfechtbar. Bilden Sie sich aber Ihr eigenes Urteil durch den

Vergleich mit der heutigen Realität. Lesen Sie hierzu auch den Beitrag

Destabilisierung der europäischen Gesellschaften. 

 

Die Finanzkrise in 8 Minuten erklärt 

 

Der Wahnsinn des "US-Finanzsystems" einfach erklärt 

 

Klärende Worte zur Finanzkrise und Globalisierung Dr. G. Gysi 

 

Kleine Globalisierungslehre von Volker Pispers

 

Definition des Kapitalismus in der "globalisierten Welt" 

Der Nachrichtensender ohne Lügen, ohne Polemik, ohne Verfälschungen! Ein hochinteressanter Internetsender mit vielseitigen brisanten Themen!

 

 

ATTAC - Globalisierung + Krieg
Ukraine: Die Verlogenheit westlicher Medien

 

 

Putin wandte sich direkt an das Deutsche Volk.....

 

 

Einseitige Berichterstattung über Russland: "Das ist mir einfach zu primitiv!"
EU - Abgeordnete kassieren in unverschämter Weise ab! Unglaublichkeiten aus Brüssel!
UKRAINE - Die Beurteilung aus der Sicht Russlands
Volker Pispers über antirussische Propaganda der USA in Deutschland